SBB_Logo_CMYK
11. Juli 2017
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

SBB News

Tarifeinheitsgesetz-Urteil: Bundesverfassungsgericht verlangt Nachbesserungen

Als „schwer nachvollziehbar“ hat der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zum Tarifeinheitsgesetz (TEG) am 11. Juli 2017 bezeichnet.

"Auch nach dem Urteil zum TEG bleiben viele Fragen unbeantwortet. Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht nicht erfüllt," so Nannette Seidler Landesvorsitzende des SBB Beamtenbund und Tarifunion Sachsen.

Weitere Informationen zum Thema finden hier:  

 dbb beamtenbund und tarifunion

BVerfG: Pressemitteilung Nr. 57/2017 vom 11. Juli 2017