SBB_Logo_CMYK
15. April 2021
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

SBB News

Anpassung der Impfpriorisierung in Sachsen

Der heutigen Presse ist zu entnehmen, dass die Impfpriorisierung in Sachsen zeitnah angepasst wird. Mit großer Beteiligung der Fachkommission Sicherheit unter der Leitung von Michael Welz (DSTG) hat sich der SBB an den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer gewandt.

Selbstverständlich geht der SBB davon aus, dass die Änderungsentscheidungen verantwortungsbewusst und insbesondere vor dem Hintergrund aktueller Erkenntnisse zur Eindämmung der Corona-Pandemie erfolgen. Dies liegt letztlich im Interesse von uns allen.
Gleichwohl hat der SBB mit diesem Schreiben Überlegungen und Anregungen zu diesem Thema übermittelt.

Gleichzeitig wurde das Dokument auch an die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Petra Köpping, die Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Katja Meier, wie auch an den Staatsminister der Finanzen Hartmut Vorjohann und an den sächsischen Innenminister Roland Wöller verteilt.