Aufgaben der SBB Frauenvertretung

Die dbb frauenvertretung sachsen im sbb (Sächsischer Beamtenbund) und Tarifunion vertritt die berufs-, gewerkschafts- und gesellschaftspolitischen Interessen der weiblichen Mitglieder des sbb im Rahmen der Beschlüsse der zuständigen Organe des sbb bzw. seiner Mitgliedsverbände.

Sie tritt für die Verwirklichung der Gleichstellung von Frau und Mann im Beruf und in der Gesellschaft ein.

Sie arbeitet mit anderen Frauenorganisationen zusammen.

Sie fördert die staatsbürgerliche Bildung.

Was bedeutet das im Einzelnen?

Wir haben folgende Punkte als bedeutende Probleme der Frauenarbeit
herausgearbeitet und nutzen jede Gelegenheit, diese in der Öffentlichkeit anzusprechen und zu diskutieren.

Richtlinien über die Frauenarbeit (PDF)